Online Praxistag und Praxiswochenende

Ein Tag oder ein Wochenende zum Kennenlernen oder Vertiefen.

Jeder trägt ein Licht in sich. Wir verstecken es oft, um nicht in unbequeme Situationen zu geraten.

Sich online zu begegnen ist vom Herzen nicht weniger berührend als sich in einem Face-to-Face-Seminar zu begegnen – wenn wir uns darauf einlassen. Es entsteht eine liebevolle Verbindung zu sich selbst und feine Begegnungen mit anderen Menschen. Der Weg zur Wachheit ist nicht ernst und mühsam. Gemeinsam praktizieren wir in Form von Teachings, Sharings, transformierender Praxis und angeleiteten Meditationen aus dem Zapchen Somatics nach Lama Dr. Julie Henderson, Menlha Touch®, Divine Healing,  Coaching und schaffen Unterstützung für Deine aktuellen Lebensthemen. Das Online Seminar ist eine Einladung, gemeinsam albern, frech und verrückt zu sein, während wir gleichzeitig in die Stille gehen und im Herzen des Seins zu ruhen. Alles darf sein, nicht muss sein.

In arbeite sehr spontan und bringe meine Erfahrung aus über 34 Jahren Arbeit mit Menschen in Seminaren und Coachings ein. Als Teil meiner Lehre bin ich vor allem offen für das Hier und Jetzt. Das bedeutet für Dich, dass Du Dich verbal mit dem einbringen kannst, was Dich gerade erfüllt oder beschäftigt. Du kannst jedoch auch in Stille teilnehmen. Einzelcoachings sind in einem Gruppenseminar natürlich zeitlich begrenzt, doch bringt das Zusammenkommen einer Gruppe ganz eigene Qualitäten mit sich. Es ist nicht immer nur das Reden über die eigenen Gefühle, die uns Menschen tiefgreifend berühren. Emotionen zu teilen, zuzuhören und zu merken, dass viele von uns durch ähnliche Prozesse gehen – oder bereits gegangen sind – wie wir selbst, ist nicht nur eine lehrreiche sondern auch eine heilende Erfahrung. Wenn Du trotzdem das Bedürfnis nach einer Einzelsitzung verspürst, kannst Du mich natürlich gerne auch für einen Einzeltermin auf Zoom oder per Telefon kontaktieren.

Die Online Seminare haben alle ihren ganz eigenen Schwerpunkt. Beim letzten Mal sprachen wir u.a. darüber, die eigene Vision zum leuchten zu bringen.

Das Thema am 17.09.2022

Dieses mal werden wir uns der Gelassenheit widmen und wie wir uns auch in Krisenzeiten ein warmes Herz erhalten können. Dazu zählt auch, mit welchen Tricks und Übungen wir uns im Alltag stärken können um den Dingen aus dem Weg zu gehen, welche uns nicht gut tun.

Ich freue mich auf ein Kennenlernen oder Wiedersehen!

Termine

Termin ist in Planung!

Präsenz Seminare & Retreats

Inneres Kind


Schlüssel zur Beziehung
Beziehungskompetenzen und Konfliktmanagement

Sterben lernen, Liebe leben

Eine Frage genügt: Müsste ich heute sterben, habe ich in diesem Leben genug geliebt? Sich mit Tod und Sterben auseinanderzusetzen, bringt das Wesentliche ins eigene Leben.

Zapchen Somatics Retreat

Im Entstehungsprozess

Im Herzen
des Seins

Die Liste hat kein Ende. Und trotzdem sagen wir uns: „Wenn ich das erledigt habe, dann!” Wir geben uns keine Pausen. Aber unser Körper braucht Pausen. Und unsere Seele erst recht.

Dakini-Tantra Follow Up

Die Verbindung der drei Hauptchakren (Becken-Herz-Geist) ist im Laufe unserer frühen physischen und energetischen Entwicklung verloren gegangen, die Trennung ist Normalität geworden.

La Essenza – Retreat

Stille und Ausdehnung werden gehalten und unterstützt durch die tägliche spirituelle Praxis, Körper- und Energieübungen, Natur-Erfahrung und Zeiten des Schweigens.

Online Seminare

Click & Meet

Mit Click & Meet – In the Heart of Being schaffen wir in Format, das frei von lokaler Begrenzung ein miteinander Sein und Praktizieren ermöglicht.

Online Praxistag

Sich online zu begegnen ist vom Herzen nicht weniger berührend als sich in einem Face-to-Face-Seminar zu begegnen – wenn wir uns darauf einlassen.