Frauenheilkreis

Ein Mysterium

Minderwertigkeitsgefühle

  • Gehörst du zu den Frauen, die wissen, was zu tun ist und im nächsten Moment kommt der Zweifel?
  • Du hinterfragst dich so lange, bis es deine dich vorwärts bewegende, wunderbare Energie wieder blockiert?
  • Verhindern Lähmung und Ohnmacht dein gesundes Handeln, deinen Erfolg, deine Kreativität und deine Hingabe zu lieben und dich lieben zu lassen? 

  • Hast du eine feine Wahrnehmung und lässt dich von außen manipulieren und umstimmen, weil du die Überzeugung in dir trägst, die anderen sind besser und haben sowieso recht?
  • Begleitet dich ein „ich bin nicht gut genug“, woraus Resignation, Zweifel, Minderwertigkeitsgefühle und mangelndes Vertrauen in deine eigene Intuition entsteht?

  • Fühlst du dich daran gehindert, das Leben wirklich zu leben, zu transformieren und zu genießen?
  • Vermeidest du, auf die Herausforderungen des Lebens mit der inneren Kraft und Klarheit zuzugehen und dich für das weibliche kollektive Wissen zu öffnen?

Das Potenzial von Wut und Zorn

Wenn du diese Fragen für dich beantwortest, dann wirst du merken, dass du vermutlich auch über viel angestaute Wut und Zorn verfügst. In Frauenheilkreis arbeiten wir unter anderem mit der „Fierce Dakini Energie / Kali Energie“. Das bedeutet, wir gehen der Frage nach, was du mit der Wut und dem Zorn in dir machst oder machen könntest. Wie darf sich diese Energie ausdrücken? Kannst du sie spüren, fühlen und halten? Implodiert sie nach innen und verletzt dich selbst? Oder explodiert sie nach außen, wenn der richtige Auslöser kommt und du verletzt andere?

Es gib sinnvolle Praktiken, welche die Energie von Wut und Zorn in ein kraftvolles Potential transformieren. In eine Antriebsenergie, frei von Emotionen und einem Narrativ, in dem sie gefangen ist. Diese Qualität bietet dir einen Schutz. Sie bietet dir gesunde Abgrenzung und den Mut, auch Verletzlichkeit und Sanftheit zu leben, was nicht Schwäche bedeutet.

Ich möchte dich zu einer interessanten Reise einladen, diese Anteile in dir kennenzulernen, wertzuschätzen und auf eine gute Art in sinnvolle Energie umzuwandeln. Menlha Touch® ist eine derjenigen Praktiken, die wir auch für uns nutzen werden. Sie ist sehr hilfreich, den Schmerz, der unter der Wut liegt, zu fühlen und zu heilen. Somit findet eine Selbstregulation und Integration von Anteilen statt, die vielleicht lange unbewusst in dir gewirkt haben.

Beim Frauenheilkreis praktizieren wir mit Elementen aus dem Dakini-Somatics, einer einzigartigen Fusion von Zapchen Somatics , Menlha Touch® und Dakini-Tantra.

Eine neue Perspektive für dich als Frau


Bist du bereit, dein Leben in die Hand zu nehmen, zu lachen, zu lieben und mit einer gesunden Portion Humor deinen Weg zu gehen? Dann fühle dich willkommen zu diesen besonderen Tagen. Wir nehmen uns Zeit dafür, dass du wieder erkennen kannst, dass du mehr bist als dein kleines Ich dir bisher vermittelt hat. 


„Aus Erfahrung entsteht Einsicht, aus Einsicht die Weisheit.“

Moti Theresia König

Termin

Frauenheilkreis: Wie du Wut und Zorn für dich nutzen kannst

Dauer Fünf Tage
Beginn 08.05.2024
Ende 12.05.2024
Ort

Lago d’Orta, Norditalien

Kosten

490,- Euro p.P. zzgl. Unterkunft und Verpflegung

Weitere Seminare

Inneres Kind


Schlüssel zur Beziehung
Beziehungskompetenzen und Konfliktmanagement

Sterben lernen, Liebe leben

Eine Frage genügt: Müsste ich heute sterben, habe ich in diesem Leben genug geliebt? Sich mit Tod und Sterben auseinanderzusetzen, bringt das Wesentliche ins eigene Leben.

Zapchen Somatics Retreat

Zapchen Somatics entstand aus der Verbindung von Elementen westlicher Psycho-und Körpertherapieverfahren und neurobiologischem Wissen mit Methoden aus dem tibetischen Buddhismus.

Im Herzen
des Seins

Die Liste hat kein Ende. Und trotzdem sagen wir uns: „Wenn ich das erledigt habe, dann!” Wir geben uns keine Pausen. Aber unser Körper braucht Pausen. Und unsere Seele erst recht.

Dakini-Tantra Follow Up

Die Verbindung der drei Hauptchakren (Becken-Herz-Geist) ist im Laufe unserer frühen physischen und energetischen Entwicklung verloren gegangen, die Trennung ist Normalität geworden.

La Essenza – Retreat

Das La Essenz Retreat is eine tiefgehende Praxiswoche mit Präsenzschulung und einem Hineinsinken in den Raum zwischen den Gedanken. Wie kann ich durch das Ankommen im Hier und Jetzt erkennen, welche Identifikationen und Konzepte über mich selbst und mein Umfeld mich daran hindern, frei zu sein. Es ist Zeit aufzuwachen.

Die Erweckung des Inneren Geliebten

Tantra wird im Westen oft falsch verstanden. Diese Seminarwoche kann eine neue Sicht und Erfahrung bieten, festgefahrene Gewohnheiten (wie lebe ich Sexualität) und ihre Muster zu erkennen, neue Möglichkeiten einzuladen und tantrische Pulsation zu erleben.


Weisheit & Mitgefühl

In der fünftägigen Zapchen Somatics Praxiszeit werden wir Elemente aus dem Zapchen Somatics und aus dem Menlha Touch® kombinieren und praktizieren. So schaffen wir eine einzigartige Fusion zweier Methoden. Für dich und dein Wohlbefinden.

Menlha Touch® Ausbildung

Die Ausbildung richtet sich an HeilpraktikerInnen, ÄrztInnen, PsychologenInnen, Körper- und Psycho­therapeutenInnen, HeilerInnen, also an alle Menschen, die in therapeutischen, heilerischen, sozialen und beratenden Berufen arbeiten.

Frauenheilkreis

Jede Frau ist ein Mysterium mit einer reichen inneren Welt. Eine Welt voller Fähigkeiten und besonderen Qualitäten. Durchdrungen von einer tiefen spirituellen Sehnsucht. Viele Frauen vergessen über Zeit jedoch ihre inneren Schätze, suchen – manchmal auch vergeblich – nach Bestätigung im Außen und machen es ihm oder ihnen recht. Alles dafür, dass sie geliebt werden.

Geführte Meditationen

Click & Meet

Mit Click & Meet – In the Heart of Being schaffen wir in Format, das frei von lokaler Begrenzung ein miteinander Sein und Praktizieren ermöglicht.

Online Praxistag

Sich online zu begegnen ist vom Herzen nicht weniger berührend als sich in einem Face-to-Face-Seminar zu begegnen – wenn wir uns darauf einlassen.

Andere Übungen

Click & Meet

Mit Click & Meet – In the Heart of Being schaffen wir in Format, das frei von lokaler Begrenzung ein miteinander Sein und Praktizieren ermöglicht.

Online Praxistag

Sich online zu begegnen ist vom Herzen nicht weniger berührend als sich in einem Face-to-Face-Seminar zu begegnen – wenn wir uns darauf einlassen.