Unsere Körper sind etwas ganz besonderes und sehr intelligent. Viel zu oft schenken wir ihnen allerdings erst Beachtung, wenn sie schmerzen oder nicht mehr „funktionieren“ – das ist eine Missachtung uns selbst gegenüber und schadet auch unserer Psyche. Wir können uns und unseren Körper mehr wertschätzen, in ihn hineinlauschen und mit ihm kommunizieren. Kein Druck, keine Abwertung und keine Missachtung. Stattdessen Wertschätzung, Selbstliebe und Respekt. Ein wertvolles Seminar, welches ich lange anbot, hieß „being a body“ – das sagt so viel aus. Bei Menlha Touch praktizieren wir präsente Berührung im Raum der Bewusstheit. Mögen unsere Körper im Nektar der Liebe baden! 🙏