Dankbarkeit im Herzen spüren zu können, fällt vielen Menschen trotz gelebter, materieller Fülle schwer. 

Im Kopf wissen wir das. Wenn es im Herzen erfahrbar ist, verändert sich unser Umgang mit uns selbst und anderen. Es verändert unser Handeln, unsere Befindlichkeiten (die so unwichtig sind). Bedürftigkeit löst sich auf. Dankbarkeit transformiert das Gefühl von Mangel in die Fülle. Wenn wir das alles spüren und fühlen und nicht nur wissen und denken, ist der Tag voller Überraschungen. Dann bist du dir die schönste Überraschung. Und ein Geschenk für andere. Von Herzen bin ich dankbar für jede und jeden, der und die diese Praxis wirklich lebt. 🙏