Das Dakini-Tantra Jahrestraining in 2 Teilen

Spontane Lebensenergie leben …

Diese wurde unterdrückt, als wir Babys und kleine Kinder waren. Wer von uns ist schon in einem Umfeld aufgewachsen, in dem wir dahingehend unterstützt wurden, das zu sein, was wir wirklich sind?
Hineingeboren in das vorhandenen Energiefeld unserer Eltern und Großeltern, sind wir auf das beschränkt worden, was sie als moralisch wahr und angemessen empfanden – Sie haben es selbst so gelernt.

Im Inneren Kind Seminar haben wir erkannt was es bedeutet im Rückzug, in der Isolation, in der Abwehr oder im permanenten Angriff zu leben und es aufgelöst.

Im weiterführenden Dakini-Tantra-Training leite und begleite ich Sie in einem geschützten Feld mit meiner kompetenten und langjährigen Erfahrung.

Im Laufe unserer Geschichte haben wir uns auch auf der körperlichen Ebene schützende Schichten zugelegt. Dies war vielleicht eine Notwendigkeit als wir klein waren, jetzt jedoch verhindert es unseren natürlichen Energiefluss. Wir sind manchmal wie getrennt vom Liebesfluss des Herzens, leben mehr im Kopf und denken was wir fühlen, anstatt es in der Wirklichkeit ganzkörperlich zu empfinden.

Im Training wird Raum geschaffen, diese trennenden Schichten mit sanften Methoden schmelzen zu lassen, so dass Sie sich selbst wieder in Ihrer Ganzheit erfahren. Verbunden, sinnlich, offen und gleichzeitig geschützt.

Der Weg in meiner Arbeit führt immer nach innen: Wer bin ich, ohne mich kleiner zu halten, als ich eigentlich bin, ohne mich zu begrenzen in meiner Lebensfreude, Kreativität und Spontanität? Wer bin ich, wenn ich mir selbst treu bin und aufhöre, mich selbst zu verleugnen und es nur anderen recht zu machen?

Das Dakini-Tantra-Training bezieht den Körper mit ein, den befreienden Atem, die Freiheit der Stimme, die Ekstase der Bewegung im Einklang mit Ihrer wahren Natur. Mit der Kraft des Beckens, der Liebe des Herzens und der Intelligenz des Verstandes.

Wenn alles zusammen schwingt, erfahren wir Lebendigkeit, Pulsation, Ganzheit und Weisheit, sind frei von Trennung und Abgeschnittensein im eigenen Empfinden und daraus folgend auch mit klaren Grenzen und liebevoller Verbundenheit in Beziehung zunächst einmal mit uns selbst, dann mit der Welt im Außen: Mit dem Partner, mit anderen Menschen, mit Tieren und der Natur.

Das Leben wird mit allen Sinnen und aus der Tiefe des Herzens erfahren.

Voraussetzungen

  • Teilnahme an entsprechenden Seminaren und ein Gespräch mit Moti

Kundenstimmen

Für mich bist Du eine wunderbare spirituelle Lehrerin, die lebt was sie lehrt.
Du lehrst mich, dass Berührung weit über die körperliche Berührung hinausgeht. Deine Berührung geht bis an meine Substanz, meine Essenz.
Heilung geschieht dadurch auf allen Ebenen: körperlich, spirituell, seelisch. Alte Wunden können heilen ohne dramatische Wiederaufbereitung bzw. Aufarbeitung. Heilung geschieht bei Dir sanft und liebevoll. Du bist mit großen Heilkräften gesegnet.
Körper, Geist und Seele sind für Dich eine Einheit, daher ist Deine Lehre keine „Kopflehre“. Du lehrt von Herz zu Herz – in großem Respekt vor Deinen Lehrern und Meistern. Du bist ein Glied in einer Kette von großen Lehrern und ich spüre Dein großes Bedürfnis, alles was Du selbst gelernt hast, zu bündeln, mit Deinem Ureigenen zusammenzubringen und weiterzugeben. Danke, dass Du Dein Wissen teilst.
Du lehrst mich das bewußte Annehmen des Hier und Jetzt und bist für mich Vorbild in der Akzeptanz dessen, was im Moment ist.
Ich erfahre, dass Dankbarkeit, Bescheidenheit und Hingabe mich wachsen lassen. Erst durch diese Sanftheit kann wahre Kraft und Stärke aus dem Herzen entstehen.
Ich schätze Deinen überaus großen und auch sehr feinen Humor. Deine Spiritualität ist lebendig, voller Lebensfreude.
Ich erlebe und schätze Deine Arbeit nun schon seit 25 Jahren. Du bist und bleibst immer Moti – egal ob ich Dich im Seminar erlebe oder im Alltag und diese Authentizität gefällt mir einfach an Dir. Ich bin dankbar, dass ich Dich getroffen habe – ich wäre nicht der Mensch, die Frau die ich heute bin.
Moti, es ist ganz wunderbar mit Dir alt zu werden……

Gathin Gabriele

Termine und Preise

Preis: 1595 €  p. P. zzgl. Unterkunft & Verpflegung für Teil 1 & 2, komplett

Dakini-Tantra Jahrestraining Teil 1:
Termin:
3. – 11. September 2016
Ort: 
Retreat-Center Italien

Dakini-Tantra Jahrestraining Teil 2:
Termin: 20. – 28. Mai 2017
Ort: Retreat-Center Italien

ANFRAGEN ODER BUCHEN